Video-Mess-Software Metric PE und Plus


Metric - Software zur Vermessung digitaler Bilder


Metric ist eine manuelle Mess-Software für die Vermessung von Live- und Standbildern (2D) mit einfachen Messfunktionen (Abstände, Flächen, Durchmesser, Zählaufgaben und verschiedenen Masken zur Überlagerung, Passmarken, Kreise, Ellipsen, Quadrate, Gitternetze, Toleranzringe) sowie der Möglichkeit ein gespeichertes Bild transparent vor das Livebild (Overlay) zu legen, um so Unterschiede sehen zu können.

Metric kann viele Bildformate lesen und schreiben (bmp, wmf, gif, jpg, tif, png, dxf...). Der wesentliche Vorzug von Metric ist die einfache Handhabung und die Möglichkeit Livebilder zu vermessen und mit Objekten und Bildern zu überlagern.


Metric steht in verschiedenen Sprachen zur Verfügung (z.B. Deutsch, Englisch, Französisch, Holländisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch...).

Metric - Benutzeroberfläche                             
   
Es gibt die Messprogramm-Versionen: PE, PLUS und MT. 

In der Metric PE sind alle grundlegenden Messfunktionen und Referenzen enthalten, die für das einfache Vermessen und Beschriften von Bildern benötigt werden. Auch das einfache Vergleichen von Bildern nebeneinander oder eine Overlayfunktion zum Vergleichen von Bildern, die "übereinander" gelegt werden, sind in der PE Version vorhanden. Mehrere Referenzen, wie Fadenkreuze, Gittermasken oder Toleranzringe einblenden, runden den Umfang des Programms ab.

Die Metric Plus Version beinhaltet alle Funktionen der Metric PE und zusätzlich:

  • Spezielle Bildaufzeichnungsfunktionen, wie Bildsequenzen aufzeichnen
  • Weitere Referenzen bei Fadenkreuzen und DXF-Overlayfunktion
  • Ein erweitertes Menü Messen, z.B.  Härtemessungen nach Brinell und Vickers
Metric MT beinhaltet folgende Funktionen und Einstellungen, die in den anderen Messprogramm Versionen nicht vorhanden sind:

  • Verknüpfung und Konstruktion von Objekten
  • Beim Anschluss von Messwertgebern und Motorsteuerungen wird nur die Hardware benötigt. Sobald die Hardware installiert ist wird sie vom Messprogramm erkannt und beim Messen mit berücksichtigt.
  • Erweiterte Programmoptionen
Eine Übersicht zu den Funktionen der einzelnen Versionen entnehmen Sie bitte dem Dokument Metric Funktionsübersicht im Download Bereich. 

Metric unterstützt USB Kameras der Serie uEye sowie auch ältere analoge Systeme mit Framegrabber Karte von Falcon oder Eagle.

 

 
 
         
 
 
         
 
 
         
 
   

 

Metric - Downloads